Coreg

Carvedilol

Coreg ist ein nicht-selektiven Beta-Blocker blocker/alpha-1, die für die Behandlung von hohem Blutdruck verwendet wird, sowie Herzinsuffizienz.

€ 0.56
Stapelablaufdatum : October 2023
Coreg 25 mg (Normal Dosage)
PAKET EINSPARUNGEN PRICE BESTELLEN
30 pills
sparen € 0.00
€ 1.44 Pro Pille
€ 43.27

60 pills
sparen € 11.74
€ 1.25 Pro Pille
€ 74.80

90 pills
sparen € 33.08
€ 1.07 Pro Pille
€ 96.73

Coreg 12.5 mg (Low Dosage)
PAKET EINSPARUNGEN PRICE BESTELLEN
60 pills
sparen € 0.00
€ 0.73 Pro Pille
€ 43.84

90 pills
sparen € 15.30
€ 0.56 Pro Pille
€ 50.46

Drug Benutzt

Coreg ist für die Behandlung von hohem Blutdruck verschrieben, aber es kann auch vorgeschrieben werden, um die Überlebenschancen bei Patienten, die einen Herzinfarkt erlitten haben, zu erhöhen.

Usage

Es gibt zwei Versionen von Coreg. Die generische Version sollte zweimal täglich mit der Nahrung der Erwägung, dass die erweiterte Release-Version namens Coreg CR, sollte einmal einen Tag in den Morgen mit Lebensmitteln.

Vergessene Dosis

Sie sollten versuchen, und auf keinen Dosen von Coreg. Aber wenn Sie eine Dosis vergessen haben dann nehmen Sie sie sobald es Ihnen einfällt. Allerdings, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Einnahme und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Zeitplan. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis auf einmal.

Lagerung

Coreg sollten in einem Behältnis fern von Licht und Wärme gespeichert werden.

Overdose

Einige der typischen Symptome einer Überdosierung sind Coreg Atembeschwerden, Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Herzbeschwerden, langsamer Herzschlag, sehr niedrigem Blutdruck und Erbrechen. Wenn Sie den Verdacht einer Überdosierung, dann suchen Sie ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Weitere Informationen

Menschen mit chronischer Bronchitis und Emphysem ist Vorsicht geboten halten während der Einnahme von Coreg, da bekannt ist, diese Bedingungen zu verschärfen. Die Auswirkungen können sich verschlechtern, wenn Sie Alkohol konsumieren, während der Einnahme des Medikaments. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre komplette medizinische Geschichte diskutieren Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme des Medikaments.
Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

Hören Sie nicht mit diesem Medikament ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. Ihr Zustand kann sich verschlimmern, wenn die Droge ist plötzlich nicht mehr, besonders wenn Sie Schmerzen in der Brust (Angina pectoris) oder Herzkrankheiten (zB koronare Herzkrankheit, ischämische Herzerkrankung, Herzinsuffizienz, Bluthochdruck). Wenn Ihr Arzt entscheidet, sollten Sie nicht mehr verwenden, diese Droge, müssen Sie allmählich verringern Sie die Dosis entsprechend Ihrem Arzt 's Anweisungen. Wenn nach dieser Medikamente stoppen, ist es empfehlenswert, die vorübergehend körperliche Aktivität zu Belastungen für das Herz zu verringern. Ziehen Sie sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie bei der Entwicklung: Verstärkung der Schmerzen in der Brust, Engegefühl oder Druck in der Brust, Schmerzen in der Brust breitet sich der Kiefer / Hals / Arm, Schwitzen, Schwierigkeiten beim Atmen oder schnell / unregelmäßiger Herzschlag. Bevor coreg, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch auf sie, oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben. Bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: Asthma, bestimmte Arten von unregelmäßiger Herzschlag (zB Sinusbradykardie, zweiten oder dritten Grades AV-Block), kardiogener Schock, schwere Herzinsuffizienz (offene oder dekompensierter Typ), Lebererkrankungen . Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte, speziell: andere Probleme mit der Atmung (z. B. chronisch-obstruktive Lungenerkrankung), anderen Herzerkrankungen (z. B. Prinzmetal 's-Angina), Diabetes, Überfunktion der Schilddrüse Erkrankungen (Hyperthyreose ), Nierenerkrankungen, Durchblutungsstörungen (zB Raynaud 's disease), Hautkrankheiten (zB Psoriasis), psychische / affektiven Störungen (zB Depression), eine bestimmte Art von Tumor (Phäochromozytom), bestimmte Muskelerkrankung (Myasthenia gravis). Bevor mit Chirurgie, informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament einnehmen. Wenn Sie Diabetes haben, kann dieses Medikament die Maske schnell / pochenden Herzschlag Sie normalerweise fühlen, wenn Ihr Blutzuckerspiegel fällt zu niedrig ist (Hypoglykämie). Andere Symptome eines niedrigen Blutzuckerspiegel wie Schwindel oder Schwitzen werden durch dieses Medikament unberührt. Dieses Medikament kann bei Ihnen schwindelig, müde oder schwach, vor allem, wenn Sie erstmals mit diesem Medikament oder wenn Ihr Arzt Ihre Dosis erhöht. Seien Sie vorsichtig, Tätigkeiten auszuüben, die Aufmerksamkeit erfordern wie zB beim Autofahren oder Bedienen von Maschinen. Der Hersteller empfiehlt die Vermeidung dieser Tätigkeiten in Zeiten der Anpassung der Dosis. Limit alkoholische Getränke. Um Schwindel und Benommenheit zu minimieren, stehen sie immer langsam beim Aufstehen aus sitzender oder liegender Position. Angesichts dieser Arzneimittel mit Nahrung wird auch dazu beitragen, diese Effekte verringern. Vorsicht ist geboten, wenn Sie dieses Medikament bei älteren Menschen, weil sie könnten empfindlicher auf die Auswirkungen, vor allem Schwindel und Benommenheit. Dieses Medikament sollte nur verwendet werden, wenn klar während der Schwangerschaft notwendig. Besprechen Sie die Risiken (zB niedriges Geburtsgewicht) und Leistungen mit Ihrem Arzt. Basierend auf Informationen aus verwandten Arzneimitteln kann dieses Medikament in die Muttermilch übergeht. Daher fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie stillen.

Bemerkungen





Popular tags Coreg